Schlaf dich schön

Unsere Haut braucht sowohl Tages- wie Nachtpflege.

Tagsüber benötigen wir eine Feuchtigkeitspflege, die unsere Haut vor äußeren Einflüssen, wie UV-Strahlen, Kälte, verschmutzte Luft, Klimaanlagen oder Heizungsluft, schützt. Je kälter das Wetter, desto mehr Fettgehalt soll die Tagescreme haben.

Nachts erholt sich die Haut vor den Strapazen des Tages. Unsere Haut besitzt die Eigenschaft, im Dunkeln viel mehr neue Zellen zu bilden als während des Tages.

Es ist also sehr wichtig für unsere Haut, dass wir genügend Schlaf während des Nachts bekommen.

Eine gezielte Nachtpflege kann die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut unterstützen. Die Wirkung der Radikalen und anderen Schadstoffen wird abgebaut und der Feuchtigkeitsverlust ausgeglichen.

Bei einer jungen, normalen und problemloser Haut reicht es eine Pflegecreme zu benutzen, die sowohl für den Tag wie Nacht geeignet ist.

Ältere, empfindliche oder problematische Haut braucht eine Feuchtigkeitspflege für den Tag und spezielle, Regeneration fördernde Nachtpflege.

Eine besondere Nachtpflege brauchen wir oft ebenso nach einem sonnenreichen Urlaub oder in stressigen Zeiten.

Unterstütze deine Haut sich zu erholen und schlaf dich schön!

Hier kommst du zu den Gesichtspflege Produkten des Pflegewonne Shops:

www.pflegewonne.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.