Deine Hände brauchen im Winter mehr Pflege!

Man sagt, unsere Hände können viel über einen Menschen sagen. Sie verraten unser Alter sogar mehr als Gesicht. Hände sind auch permanent, durch Arbeit, Umwelteinflüsse und häufiges Waschen, beansprucht. Vor allem in der kalten Jahreszeit brauchen unsere Hände noch mehr Pflege als sonst. Kälte trocknet die Haut aus und aufgrund den niedrigen Temperaturen ist die Durchblutung geringer. Eine regelmäßige Pflege mit einer guten Handcreme und eine intensive Pflegekur alle paar Tage wäre eine Wohltat für unsere Hände.

Intensive Pflegekur für die Hände

Zutaten: 1/2 Avocado, etwas Olivenöl und ein paar Tropfen Zitronensaft.

Anwendung: Avocado zerdrücken und mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen. Die Masse auf die Hände auftragen und ca. 20 Minuten einziehen lassen. Danach abspülen. Um die Wirkung zu vergrößern, kannst du Einmalhandschuhe anziehen.

Hand Bad mit Olivenöl

Ein paar Tropfen Zitronensaft in eine kleine Schüssel mit warmen Olivenöl hinzufügen und die Hände für einige Minuten darin baden.

Hier kommst du zu den Handpflege Produkten des Pflegewonne Shops:

www.pflegewonne.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.